LBV Kreisgruppe Kulmbach

Vogel-Futterstationen als Erinnerungshilfen

In Kulmbacher Altenheimen

 

Der Landesbund für Vogel- und Naturschutz spendiert mehreren Altenheimen im Raum Kulmbach Futterstationen. Die Macher erhoffen sich davon, dass bei den Senioren auf diese Art Erinnerungen wach werden.

 

....zum vollständigen Artikel (Frankenpost)

Naturschutz in Kulmbach

Kulmbacher Biotope brauchen Pflege

Kulmbach – Mitglieder der Kreisgruppe Kulmbach im LBV legen immer wieder Hand an, um ökologisch wertvolle Flächen zu erhalten. Zum Beispiel nördlich von Unterdornlach.

 

....zum vollständigen Artikel (Fränkischer Tag)


Laufende Projekte

Alljährlich sorgen ehrenamtliche LBV Mitglieder für Artenreichtum in Unterdornlach.

Balkenmäher, Freischneider bzw. Motorsense, Rechen und Gabeln sind im Einsatz, um das Grundstück wieder in Schuss zu bringen. Denn auch ein Natur-Grundstück braucht etwas Pflege. Obstbäume brauchen einen Schnitt und die Grünflächen eine Mahd um im Frühjahr eine reiche Blüte zu ermöglichen. 

 

....weiterlesen

Jedes Jahr bringt die Kreisgruppe des LBV in Absprache mit der unteren Naturschutzbehörde auf den Ackerbrachen rund um Wickenreuth und Zettlitz zahlreiche Ansitzwarten in Form von Bambusstecken aus. Diese sollten den dortigen Lebensraum mit Blick auf das vom Aussterben bedrohte Braunkehlchen optimieren.

 

....weiterlesen